MSC-Clubfahrt
vom 09. bis 10. Juni 2012
nach Dresden



Start um 7.00 Uhr in Sankt Andreasberg

Vom 09. bis 10. Juni führte der MSC-Sankt Andreasberg eine Clubfahrt nach Dresden durch. Die Tour ging über den Südharz und Nordhausen zur A38. Durch die "Goldene Aue" am Kyffhäuser vorbei über Sangerhausen und Halle erreichten wir Dresden.


Besichtigung des Zwinger's



In Dresden angekommen, erfolgte ein geführter Stadtrundgang mit anschließender Stadtrundfahrt mit dem Reisebus.


MSC-Mitglieder auf der Treppe zum Innenhof



Auch das Wetter zeigte sich bei derStadtführung
von seiner guten Seite



Unsere MSC-Gruppe beim Kulturpalast und Verkehrsmuseum


Am Abend erreichten wir unser Hotel in Dresden. Nach dem gemeinsamen Abendessen war "Gemütliches Beisammensein" angesagt.


Start zur Raddampferfahrt


Nach dem Frühstück im Hotel am Sonntag besichtigten wir die
"Dresdener Frauenkirche". Nach einem kleinen Stadtbummel fuhren wir mit dem Raddampfer nach Pillnitz.


Blick vom Deck auf die Dresdener Altstadt



Ein Mitbringsel aus Dresden für die regnerischen Tage



Blick vom Oberdeck zum Wasserwerk an der Elbe



Ankunft in Pillnitz



Einsteigen zur Rückfahrt mit dem Reisebus
nach Sankt Andreasberg


Zurück zum Seitenanfang