Der Motorsport-Club Sankt Andreasberg / Oberharz e.V. lud zum
9. Wintertreffen für Motorradgespannfahrer
vom 01.02.2013 bis 03.02.2013
anlässlich des Winterfestes der Bergstadt ein.


Auf der Kurhauswiese stellten die Gepannfahrer ihre Zelte auf



Über Nacht wurden die Gespanne und Zelte
mit einer dicken Neuschneeschicht überzogen


Nach der kalten Nacht im Zelt schmecken der Kaffee und die Oberharzer Wurst- und Käsespezialitäten in der Gemeinschaft besonders gut.


Gemeinsames Frühstück im Kurhaus



Die Staffel der Gespannfahrer am Start


Leider fehlte beim Winterfest 2013 für den Langlaufspaß der Schnee. Als Ersatz wurde ein zünftiges "Schneemannwagen-Rennen" veranstaltet. Die Veranstaltung war für die Akteure und Zuschauer ein riesen Gaudi.


Auf der Zielgeraden



Die Siegerehrung


Nach der Siegerehrung wurde der Erfolg der siegreichen Staffeln im Vereinszelt gebührend gefeiert. Hier wurden auch die Erfahrungen, die man im Laufe seines Lebens mit dem Motorradgespann gesammelt hat, ausgetauscht. Die eine oder andere Anekdote darf hier selbstverständlich auch nicht fehlen.


Am Abend geht es in das Vereinszelt



Abfahrt zum Umzug


117 Jahre Winterfest in Sankt Andreasberg im Oberharz! Selbstverständlich ist auch 2013 der Winterfest-Umzug der Sankt Andreasberger Vereine, begleitet durch den Waldarbeiter-Instrumental-Musik-Verein und den Gespannfahrern mit den Hexen an Bord ein Höhepunkt der Veranstaltung.


Gespannfahren - so lieben es die Hexen



Die Zuschauer werden mit dem Besen "geneckt"


Alle Bilder vom WGT 2013
in unserer Bildergalerie zum Ansehen
und Downloaden in hoher Auflösung !

Zurück zum Seitenanfang